2. Lebensjahr: 46. Woche

BamBam musste in dieser Woche erst einmal seinen Liebeskummer ├╝berwinden. Petesha hat ihn scheinbar sehr beeindruckt. ­čśë Nach ein paar Tagen hat er eingesehen, dass man mit Futterverweigerung der Angebeteten auch nicht n├Ąher kommt und dann konnten wir die verloren Pfunde erst einmal wieder drauff├╝ttern. Zur Ablenkung haben wir neben dem normalen Alltagstraining viel unternommen.

b_1.46woche_1

Mit den anderen Ridgebacks der G├Âttinger RR-Runde treffen wir uns immer wieder gerne. Soviel zum Thema „RRs gehen nicht ins Wasser“. ;-))

b_1.46woche_2

b_1.46woche_3

b_1.46woche_4

Endlich war mal wieder Reizangeltraining angesagt. BamBam war wie immer mit Begeisterung dabei. Er hat ├╝ber den Winter nichts verlernt.

b_1.46woche_5

Zwischendurch muss nat├╝rlich mal wieder geglotzt werden. Die Umgebung wird genauestens wahrgenommen und beobachtet.

b_1.46woche_6

b_1.46woche_7

Und dann gehts weiter!

b_1.46woche_8

Auf der Hundewiese waren wir auch mal wieder. Hier k├Ânnen wir besonders gut das Unterbrechen des „Glotzvorgangs“ ├╝ben. ­čśë

b_1.46woche_9

Au├čerdem trifft man da auch immer wieder andere Hunde. Kleine, gro├če, Mischlinge, Hunde aller m├Âglichen Rassen. So wie diese wunderbare blaue Doggenh├╝ndin. Jung und ungest├╝m r├╝ckte sie dem „Ich-muss-gerade-cool-sein-und-habe-keine-Zeit-f├╝rs-Spielen“-BamBam ordentlich auf die Pelle.

b_1.46woche_10

b_1.46woche_11

b_1.46woche_12

b_1.46woche_13

b_1.46woche_15

b_1.46woche_14